Wie Geräusche in den Ohren stoppen




Anleitung
Easy Home Behandlungen

Gurgeln mit warmem Salzwasser. Dies kann entlasten in der Ohrtrompete und minimieren oder zu lindern Geräusche.


Verhindern, dass weitere Symptome

Versuchen Sie das Saugen an einem Stück Schokolade oder Kaugummi. Ähnlich wie bei einem warmen Salzwasser gurgeln, sind Süßigkeiten und Kaugummis oft bei der Verringerung Ohrtrompete Druck und minimiert Geräusche effektiv.

Nehmen Sie ein Abschwellen der Nasenschleimhäute. Ohrgeräusche sind oft die Folge einer Sinus-Infektion oder kalt. Ein Abschwellen der Nasenschleimhäute beschleunigen kann Recovery und reduzieren Geräusche.

Vermeiden Sie zu viel Aspirin. Aspirin hat sich bewährt, um die Symptome von Tinnitus, einschließlich Ohrgeräusche verschlechtern.

Rauchen aufhören. Nikotin ist ein Stimulans und kann den Hörnerv im Innenohr zu aktivieren.

Reduzieren Sie Ihren Salzkonsum. Extra Salz kann Wassereinlagerungen im Ohr fordert, was Druck auf die Hörorgane.

Reduzieren Sie Ihren Koffeinkonsum. Auch ein Stimulans, kann Koffein verstärken den Hörnerv, ähnlich Nikotin.

Das überschüssige Ohrenschmalz Aufbau. Überschüssiges Ohrenschmalz kann Ohrgeräusche führen. Der Zustand kann mit over-the-counter Ohrentropfen von Ihrem örtlichen Apotheke behandelt werden.

Ohrenstöpsel um laute Geräusche. Laute Konzerte oder Baustellen können längere Ohrgeräusche beitragen.







Sitemap

Homepage