OSHA-Anforderungen für Augenduschen




OSHA 1910.151 Allgemeine Anforderung

OSHA keine spezifischen Richtlinien für Augenduschen. Es wird allgemein erklärt, dass sie innerhalb des Arbeitsbereiches vorzusehen, in denen Arbeitnehmer zu "schädlichen korrosiven Stoffen" für den sofortigen Einsatz ausgesetzt sind. Allerdings, sagte Richard Fairfax, Direktor der OSHA-Direktion von Compliance-Programmen, in einem Memo 2002, dass die Richtlinien des American National Standards Institute (ANSI) festgelegt, wie entsprechende Regeln zu folgen, sollte verwendet werden.


ANSI Z358.1-1998

ANSI erfordert, dass Augenwaschvorrichtung und Stationen müssen nah genug für die Arbeiter, um innerhalb von 10 Sekunden zu erreichen sein. Es muss auf dem gleichen Niveau wie der Gefahr zu sein und es kann nichts blockiert den Weg in die Notfall-Station sein. Fairfax fügt hinzu, dass die Station muss direkt neben einer Gefahr, die eine starke Säure oder Lauge ist.


Wassertemperatur

Das Wasser eines Augenwaschstation wird benötigt, um sein lauwarm, was bedeutet, mäßig warm oder lauwarm. Es gibt einige Fälle, jedoch, wo die Temperatur des Wassers kann eine Verschlechterung der Wirkung einer Gefahr. In diesem Fall sollte eine medizinische Autorität anwesend sein, um mit der Wassertemperatur zu unterstützen.


Position des Wash-Station

ANSI Höhe und bietet Ventil für Augenduschen. Der Leiter eines Augenwaschstation muss zwischen 33 Zoll und 45 Zoll vom Boden entfernt sein. Es muss auch sechs Zentimeter von der Wand oder dem nächsten Hindernis zu sein. Dies ist, um dem verletzten Person genügend Platz, um die Not-Station nutzen. Das Ventil des Augendusche muss schalten Sie innerhalb von einer Sekunde und bleiben Sie auf, ohne dass jemand zu müssen, es zu halten.


Schulung, Wartung und Inspektionen

Mitarbeiter, die mit gefährlichen Stoffen arbeiten wird, muss in den richtigen Gebrauch Augenduschen sowie wo sie sich befinden trainiert werden. OSHA erfordert auch, dass Augenduschen mit Anweisungen kommen und in allen explosionsgefährdeten Bereichen befinden. Um die Augenduschen arbeiten entsprechend versichern, müssen sie aktiviert werden und wöchentlich überprüft jährlich. Sie überprüft werden, um die Anforderungen von ANSI Z358.1 erfüllen.


Prävention Erste

Notfall-Augenduschen können nicht verwendet werden, um andere Formen der Augen-und Gesichtsschutz zu ersetzen. Arbeitnehmer, die mit Gefahrstoffen umgehen sollte trage immer die richtigen Masken und Schutzbrillen von der OSHA empfohlen. OSHA bietet eine detaillierte Liste der Anforderungen.







Sitemap

Homepage