Wie liest man einen Hörtest Ergebnis




Anleitung

Suchen Sie das "X" und "O" Symbole auf dem Audiogramm. Ein X in der Regel bezeichnet ein gutes Ergebnis für das linke Ohr, und ein O bezeichnet ein gutes Ergebnis für das rechte Ohr. Einige Audiogramme repräsentieren die linken und rechten Ohr Schwellen mit Quadraten und Kreisen, jeweils.

Identifizieren Sie den Bereich, in dem die Schwellen fallen. Die normalen Hörbereichs Null bis 20 dB, die auf der vertikalen Zugang ist. Wenn die Schwellenwerte außerhalb dieses Bereichs fallen, haben Sie Hörverlust. Je niedriger die Schwellenwerte auf dem Audiogramm sind, desto schlechter der Hörverlust. Siehe die Ressourcen für eine detaillierte Erklärung der Ebene der Hörverlust durch Ergebnisse der Messung 20 dB oder mehr vertreten.

Denken Sie daran, dass die Schwellenwerte nicht immer identisch sind, für jedes Ohr bei jeder Frequenz. Dies kann der Fall auch bei Patienten mit normalem Gehör sein.

Sprechen Sie mit einem Ohrenarzt, wenn Sie zusätzliche Auskünfte über die Ergebnisse Ihrer Hörtest erfordern.







Sitemap

Homepage